Eckwerte

  • ca. 9 Mio Dokumente

Technologie

  • Datenspeicherung im xml-Format
  • TAMINO-Datenbank

Im Einsatz bei

  • Polizeien des Kantons Zürich (gemeinsamer Datenbestand)

Leistungsmerkmale

  • Archivsystem für Polis und FATS Dokumente
  • Strukturierte Recherche nach Geschäften, Rapporten, Personen und elektronischen Beilagen
  • Personalisierte Abfragen (konfigurier- und speicherbar)
  • Expertenrecherche mit über 1200 Indexfeldern
  • Suche innerhalb von Ergebnislisten
  • Sofortige Recherchierbarkeit auch nicht abgeschlossener Dokumente
  • Schnittstelle zu JANUS und Auswertungssystemen
  • Benutzerverwaltung in Polis integriert
  • Protokollierung der Zugriffe
  • Unterstützt eCH-0051 (xml-Schema PPS)

Das Faktenverzeichnis

Die polizeilichen Nachforschungen verbessern und gleichzeitig das stetig wachsende Informationsnaufkommen bewältigen sind die Kernkompetenzen des Faktenverzeichnisses (FVZ).

Das FVZ besteht im wesentlichen aus den drei Kompetenten Archiv, Datenbank udn Recherche.

Alle erfassten Rapporte, Beilagen sowie Personen- und Geschäftsdaten stehen für strukturierte Abfragen und Auswertungn zu Verfügung. Zusätzlich können weitere Dokuemten elektronisch oder per Scanning eingeliefert und mit bestehenden Daten verknüpft werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne und zuverlässig zur Verfügung. Wir beraten Sie unverbindlich und kompetent.

Jetzt Anfragen