Polis Einführungskonzept

07.07.2010

Einführungsplanung Stadtpolizei

Die Einführung basiert primär auf e-Learning, ergänzend steht allen Polizeiangehörigen die Polis4 Schulungsumgebung für eigene Übungen zur Verfügung. Für 25% der Belegschaft wird ein Einführungskurs (2 Stunden) angeboten. Kernelement der Einführung ist die Betreuung der User an ihrem Arbeitsplatz durch "flying teachers" (FlyT), zusätzlich wird in der Zeit des Parallelbetriebs eine dedizierte Polis4-Hotline betrieben.

 

 


Polis4 hat Zukunft, weil noch nie eine Gemeinschaft aus Benutzern, Betreiber und Software-Lieferant so viele Synergien gebündelt und für einen gemeinsamen Zweck genutzt hat.

Piero Pasini, Consultant, UNISYS (Schweiz) AG

Piero Pasini